Unsere aktuellen News
 
22.01.2018

Nach zwei deutlichen Niederlagen gegen Bocholt und Vest konnten die Vredener am vergangenen Montag den ersten Sieg einfahren. Mit 13:10 Toren wurde der SV Gladbeck 13 geschlagen. Dabei zeigte die von Ralf Dechering trainierte Mannschaft eine ansprechende Leistung. Mit 4:2, 3:2 und 4:3 wurden die ersten drei Viertel allesamt gewonnen. Nur der letze Spielabschnitt ging mit 3:2 an den Gast aus Gladbeck. In der Schlussphase vergab der TV-Vreden leider einige hochkarätige Tormöglichkeiten. Doch insgesamt war der Sieg hochverdient!

Artikel lesen
19.01.2018

Am 24.02.2018 fällt um 12:45 Uhr der erste Startschuss zum 49. Internationalen Volkslauf des TV Vreden. Als erstes dürfen die Kindergartenkinder rund 300 Meter durchs Widukindstadion laufen. Die letzten Teilnehmer werden gegen 16:45 Uhr wieder zurückerwartet, wenn sie den Halbmarathon erfolgreich beenden.

Artikel lesen
17.01.2018

Ab sofort findet ihr alle Ergebnisse und den Online-Urkundendruck unter: http://my4.raceresult.com/77585/results?lang=de. Ein großer Dank gilt allen Helfern/innen, Sponsoren und Läufern. Einen ausführlichen Bericht findet ihr auch bei http://www.laufreport.de

Viele tolle Fotos der Veranstaltung findet ihr unter folgendem Link: https://photos.app.goo.gl/byEA9RY0Xa3NFzYH2

14.01.2018

Mit einem 4.4 Unentschieden gegen die WSG Vest sowie einem 8:2 Erfolg gegen den SVGronau, übernehmen die U12 Wasserballer des TV-Vreden erst einmal die Tabellenführung. Im dritten Spiel des Tages trennten sich Gronau und Vest 3:3 Unentschieden. Der TV-Vreden führt mit 3:1 Punkten die Tabelle an, vor der WSG Vest (2:2 Punkte) und dem SV Gronau (1:3 Punkte). Das nächste Turnier findet am 3. März um 18:30 Uhr in Vreden statt.

11.01.2018

Mit einer 10:4 Auswärtsniederlage gegen die WSG Vest2 kehrte der TV-Vreden am Donnertag Abend aus Recklinghausen zurück. Lange Zeit konnten die Vredener das Spiel offen gestalten und führten zur Halbzeit sogar mit 3:1 Toren. Doch nach der Pause machte sich das Fehlen vieler Stammkräfte deutlich bemerkbar. Mit Marvin Abraham und Jens Laurich vielen neben Andre Lösing und Henning Wilmer kurzfristig zwei weitere Spieler krankheitsbedingt aus.

Artikel lesen