Unsere aktuellen News
 
14.04.2018

Durch zwei souveräne Siege am vergangenen Samstag beim Abschlussturnier der unter zwölf Jährigen, sichert sich das Team um die Trainer Peter Gewers und Guido Kuhn die Meisterschaft 2018! Im ersten Spiel wurde die WSG Vest mit 7:1 Toren besiegt. Danach gelang den Vredenern ein 5.2 Erfolg gegen den Gastgeber SV Gronau. Mit 11:1 Punkten belegt der TV Platz Eins der Tabelle vor der WSG Vest (6:6 Punkte) und dem SV Gronau (1:11 Punkte).

09.04.2018

Mit einem sechs-tägigen Trainingslager startete Leichtathlet Moritz Huning in die Vorbereitung für die Sommersaison. Unter der Leitung der NRW-Landestrainer Thomas Stienemeier und Lukas Reimann, die von Jannah Wüpping und Leonie Große unterstützt wurden, nutzte der 15-jährige die optimalen Bedingungen des Landesleistungszentrums insbesondere, um die Grundlagen im Hürdenlauf und Diskuswurf zu legen. "Da das Ziel die Deutschen Meisterschaften der U16 sind, ist es sehr hilfreich, sich mit anderen Leistungssportlern vorzubereiten, die dasselbe Ziel haben", waren sich Trainer und Athlet einig.

22.03.2018

Nach dem der TV-Vreden in den letzten Spielen oftmals nur knapp unterlegen war, gelang der Mannschaft von Trainer Ralf Dechering ein deutlicher 19:11 Sieg gegen die Gäste vom SV Gladbeck 13. Dabei musste der TV krankheitsbedingt auf Dirk Dechering und Oliver Dechering verzichten. Auch Andre Lösing, der sonst die Mannschaft vom Beckenrand coacht, war erkrankt und wurde von Jens Laurich sehr gut vertreten. Bedingt durch diese vielen Ausfälle half Jörg Temminghoff in diesem Spiel aus.

Artikel lesen
21.03.2018

Am 18.03.2018 startete der TV Vreden mit einer Mannschaft bei der Gauentscheidung in Lengerich, die sich zwei Wochen zuvor bei dem Mannschaftswettkampf in Rheine für diesen Wettkampf qualifiziert hatte. Für den TV gingen Kim Schwering, Maribell Nichajew, Ewelina Schmidke, Theresia Holtmann und Maja Schmehl an den Start. Jula Tielemann musste leider verletzungsbedingt ausfallen, so dass Ewelina Schmidke nachrücken durfte. Da die Turnerinnen dem Kampfgericht saubere Übungen zeigten, landeten sie auf einen starken 5. Platz.

Artikel lesen
19.03.2018

Jahreshauptversammlung des TV Vreden 1922 e.V.

Informationen zum Stadtsportverband und Schulcampus

Am vergangenen Freitag hielt der TV Vreden in der Gaststätte „Zum Dornbusch“ seine diesjährige Jahreshauptversammlung ab. Rund 110 Mitglieder folgten dem Vorsitzenden Matthias Resing bei seinen Ausführungen zur Vorstandsarbeit, den Tätigkeitsschwerpunkten im Jahr 2017 sowie den Aussichten für 2018. Danach stellte die 1. Kassenwartin Sabine Friesicke-Rewer den Jahresabschluss 2017 und den Etat 2018 vor.

Auf Einladung des TV Vreden besuchten auch der 1. Beigeordnete Bernd Kemper und der Bauamtsleiter Joachim Hartmann die Veranstaltung und informierten die Mitglieder über den geplanten Stadtsportverband und den Schulcampus. Im Rahmen eines angeregten Austausches wurden die Vor- und Nachteile des Stadt­sportverbandes diskutiert.

Artikel lesen
1 2 3 4 5 ... ... 108 109 110