Unsere aktuellen News
 
02.11.2013

Beide Alinas auf dem Treppchen 

Diesmal spielte das Wetter mit, der leichte bis starke Niesel wurde durch die warmen Temperaturen kaschiert, nur der sehr starke orkanartige Wind verhinderte schnelle Zeiten. Der TV Vreden/Lauftreff mit über 25 Läufer/innen angereist, stellte überraschend die Siegerin über die 10km und die Dritte über 5km.

Artikel lesen
01.11.2013

TV Vreden zwingt Tabellenführer zu erstem Punktverlust

Die erste Mannschaft der Tischtennisabteilung des TV Vreden erkämpfte sich gegen den Tabellenführer Ahaus III ein 8:8. Dies bedeutet gleichzeitig den ersten Punktverlust für die Ahauser.

Durch Siege in den Doppeln Gottschalk/Schmäing und Brocks/Dingslaken ging man mit einer 2:1 Führung in die erste Einzelrunde.

Artikel lesen
28.10.2013

TV-Wettkampfturner ermitteln ihre Vereinsmeister 2013

Am Sonntag, den 20.Oktober, fanden die diesjährigen Vereinsmeisterschaften im Gerätturnen statt. 67 Mädchen und Jungen in 7 Alters- und Leistungsklassen stellten an jeweils 4 Geräten ihr Können unter Beweis. Geturnt wurde in 3 Durchgängen und nach jedem Durchgang wurden die Vereinsmeister der jeweiligen Alters- und Leistungsklasse gekürt.

Artikel lesen
26.10.2013

TV Läufer beim Teuteburger Waldlauf in Lengerich

Heike Schütte und Janwillem Meurs mit tollen Ergebnissen beim 12.2 km langen Waldlauf im Teuteburger Wald. Die Gesamtsteigung beträgt 180 m, der erste km ist noch flach und dann bei km 2,5 geht es über den Schweinebuckel, bei km 3 durch die Felder und als erste Prüfung zwischen km 4,6 bis 5,9 eine Steigung, die es mit 15% in sich hat. Die Steigung nennt sich auch Ameisenhügel, weil die meisten Läufer in Reih und Glied,  wie die Ameisen hechelnd, kriechen oder pumpend marschieren. Dann ist der der Kamm des Teuto bei km 6,3 erreicht und das schlimmste ist geschafft, dann nur noch leicht bergab. Ist die Straße zur Fuchsfarm erreicht laufen die Füße wie von selbst. Noch 2 km lange aber mäßige Steigungen und dann die letzten 400 m (man hört bereits den Sprecher) genießen. Unter den 745 Läufer/innen lief Heike Schütte in 1:14:52 Std. und Janwillem Meurs mit 1:16:24 Std. ins Ziel, er wurde 2. in der AK 75

Artikel lesen
25.10.2013

Am vergangenen Wochenende haben die Übungsleiter der TV-Wasserballabteilung an einem Kurs der DLRG-Vreden teilgenommen. Der Kurs wurde vom DLRG-Ausbilder Andreas Brüggemann geleitet. Erlernt wurden das Bergen von Personen aus dem Wasser mit Hilfe von bestimmten Griffen, das Abschleppen zum Ufer oder Beckenrand sowie das Anwenden von Sofortmaßnahmen. Neben der Praxis gehörte auch ein theoretischer Teil, der mit einer schriftlichen Prüfung abgeschlossen wurde. Dieses Wissen ist für alle Übungsleiter, die am Beckenrand tätig sind Pflicht. Alle 4 Jahre muss dieses Wissen wieder aufgefischt werden. Am Ende des Lehrgangs konnte Andreas Brüggemann alle Teilnehmer zum Erreichen des Silberabzeichens gratulieren!

 
Vom TV-Vreden haben teilgenommen (von links nach rechts)
 
Ralf Dechering, Peter Gewers, Benedikt Wenning, Guido Kuhn und Lehrgangsleiter Andreas Brüggemann