Unsere aktuellen News
 
16.10.2017

18.11.2017

Seit Mitte September befindet sich der TV-Vreden in der Vorbereitung auf die bevorstehende Saison. Im Jugendbereich wird der TV mit einer U12, U14 und einer U18 an den Start gehen.

Die Meisterschaftsspiele der U12 und U14 werden wieder in Turnierform ausgetragen. Die U18 ermittelt Ihren Besten in einer Meisterrunde mit Hin- und Rückspielen. Peter Gewers und Guido Kuhn sind wie im letzten Jahr für das Training verantwortlich. Unterstützt werden sie von den Übungsleiterhelfern Oliver Dechering und Marvin Abraham.

Artikel lesen
16.11.2017

Unter dem nachstehenden Link findet ihr die

Ausgabe 5 der Saison 2017/18

zum Spiel gegen den TV Kattenvenne

am 18.11.2017, 19:45 Uhr in der Hamalandhalle

als PDF-Datei:

http://www.sport-id.de/files/mediaFiles/102756.pdf

14.11.2017

Zum Ende eines Jahres veröffentlicht der Deutsche Leichtathletik Verband (DLV) stets die offiziellen Jahresbestenlisten. In der diesjährigen Liste der Altersklasse M14, ist ein Vredener gleich drei Mal vertreten. Leichtathlet Moritz Huning hat einen nächsten Schritt auf seinem Weg in die nationale Spitze der Nachwuchs-Leichtathleten gemacht. Mit seinen außergewöhnlichen Leistungen, die ihn in diesem Jahr zu zwei Westfalen- und zwei NRW-Titeln führten, sowie zu der ersten Teilnahme an einer Deutschen Meisterschaft, platzierte er sich gleich in drei Diziplinen unter den 30 besten 14-jährigen Deutschlands.

Artikel lesen
09.11.2017

Am Samstag, den 4. November, gingen 7 Mädchen des TV Vreden in Gescher motiviert an den Start. Leider verletzte sich Maja Schmehl schon beim einturnen am Balken, sodass sie am Wettkampf nicht mehr teilnehmen konnte.

Leni Terhörst, auch vom Jahrgang 2006, belegte einen guten 7. Platz.

Im Jahrgang 2005 gingen 5 Turnerinnen aus Vreden an den Start. Nach anfänglichen Schwierigkeiten am Boden konnten sie an den anderen Geräten gut punkten. Ida-Maria Lösing belegte den 23. Platz, Ewelina Schmidke den 12.

Kim Schwering belegte den 10. Platz, direkt gefolgt von Jula Tielemann auf dem 9. Platz. Einen sehr guten 5. Platz erturnte sich Maribell Nichajew.

Alles in allem waren die Jahrgangsmeisterschaften in Gescher ein erfolgreicher Wettkampf.

1 2 3 4 5 ... ... 106 107 108